Lothar Schalkowski

Buch-Autor

 

Lothars Bücher gehen ans Eingemachte!

Mein irdischer Werdegang begann 1942 wegen der Kriegswirren in Potsdam. Ich bin allerdings Berliner Gewächs. 1972 verließ ich Berlin und mein weiterer Weg führte mich über Hannover und Bielefeld 1980 nach Finnland, wo ich 20 Jahre mit meiner finnischen Ehefrau lebte.


Ich bin gelernter Industriekaufmann, gab aber die Unselbstständigkeit 1974 auf und war bis zur Rente als Kleinunternehmer in verschiedenen Branchen tätig. Nach meiner Rückkehr aus Finnland und Scheidung im Jahre 2000 wurde ich spiritueller Sucher und ließ mich zum spirituellen Heiler, Reiki-Meister und Clearing-Therapeuten ausbilden.

 

Clearing steht für die Erlösung erdgebundener Seelen und Entfernung von schädlichen Energien aus Menschen und der Natur. Ich eignete mir umfangreiches Wissen über die Prinzipien und geistigen Gesetze der Schöpfung an und arbeitete als Heiler und Lebensberater. Durch meine Klienten und eigene Erfahrungen wurde ich auf die Missstände der Schulmedizin aufmerksam und erwarb weiteres Wissen über die Hintergründe, warum die Schulmedizin Symptome behandelt und nicht Menschen heilt. Während meiner Arbeit als Heiler kamen zu mir hauptsächlich Kranke, die von der Schulmedizin keine Hilfe bekamen.


Im Jahre 2014 begann ich mit meiner schriftlichen Aufklärungsarbeit mit dem Buch „Planet der 'Gottlosen' – Rette sich wer will“. Es folgten bis heute neun weitere Bücher, die alle Ratschläge für ein gesundes und glückliches Leben und viele Weisheiten meiner Lehrer enthalten. Ich bin davon überzeugt, dass die Menschen es versäumen, mehr aus ihrem Leben zu machen und zeige den Weg, wie die Erde zu einem Paradies des Friedens, der Harmonie, Gesundheit und des Wohlstands für alle gemacht werden kann. Das wichtigste Werkzeug dafür ist Liebe. Ihr Fehlen verdeutlicht den erschreckenden Zustand, in welchem sich die Erde und ihre Bewohner befinden.

 

Meine wichtigsten Lehrer waren Jesus, David R. Hawkins (Bewusstseinsforscher), Joseph Murphy, Ernest Holmes neben vielen anderen spirituellen Ratgebern, Ausbildern und Weggefährten, denen mein aufrichtiger Dank gilt.